An wem ist die Dienstleistung „CSANI money transfers” adressiert

Wenn Sie Bankkonten in mindestens zwei Ländern besitzen und kostengünstig Transfer zwischen Ihren Konten machen möchten, dann ist die Dienstleistung „CSANI money transfers” genau das richtige für Sie. Die Überweisungen sind um einiges Günstiger als die SWIFT Überweisungen realisiert durch die Banken. Wenn zusätzlich in Ihrem oder in dem Ziel-Land ein Finanzmakler, der Ein- und Auszahlungen in unseren System tätigt, mit uns zusammenarbeitet, dann „sind Sie zuhause“.



Wie funktioniert das

Wenn Sie z.B. in Litauen wohnen, dort ein Bankkonto besitzen, und ein Geldtransfer nach z.B. Vanuatu machen möchten, wo Sie auch ein Konto besitzen, dann reicht es aus, dass Sie die finanziellen Mittel auf unser Konto in Litauen einzahlen und auf dem Paneel „manage account“ die Auszahlung an ein beliebiges Konto in Vanuatu beauftragen. Wenn Sie sich in einem Land befinden, in dem ein Finanzmakler mit uns zusammenarbeitet, dann können Sie auch den Transfer anstatt über die Bank, über Ihn tätigen, die Mittel über ATM oder an einer Kasse Ein- u. Auszahlen.
Im Bereich Finanztransfer arbeiten wir zusammen mit Banken, Selbstbedienungskioskanbietern und mit Kassen die Geldtransfer bedienen. Als Beispiel: Kiosken an denen Sie Geldmittel Ein-/Auszahlen auf Ihre Konto in der „CSANI money transfers” können, sind die Kiosken des polnischen Anbieters „MTKiosk.com“. Die Möglichkeit der Kontooperationen über einen Finanzmakler, Kasse oder einen Automaten zu tätigen, haben Sie auch bei den mit uns zusammenarbeitenden Firmen in Georgien, Holland, Frankreich, Lettland und Tschechischen Republik.



Woher diese Idee

„CSANI money transfers” ist ein neues Produkt eingeführt auf den Markt Mitte 2011 durch CSANI.com, nach dem Vorbild von führenden Finanzdienstleistungsanbieter „Oanda Corporation“ (www.oanda.com), bei den im Angebot sich seit einiger Zeit ein System „FX global transfers“ befindet.
CSANI.com funktioniert aktiv seit einigen Jahren als Broker in Finanzdienstleistungen und aufgrund Provisionsloser Um-Valutierung der Finanzmitteln unserer Kunden bei Geldverkehr in anderer Währung als die auf Ihren Bankkonto, haben wir schon vor einigen Zeit ein Zuwachs der Investitionskonten notiert, nicht als Ziel ein Einkauf von Finanzinstrumenten setzend, sondern nur als Geldtransfermittel zwischen eigenen Konten.
Den Erwartungen der Kunden entgegenkommend, haben wir diesen Bereich unserer Tätigkeit auf der CSANI-Plattform innerhalb der Dienstleistung „CSANI money transfers“ geschlossen. Für unsere Kunden ist es insofern vorteilhaft, dass ein Konto bei uns jetzt auch Bürger der Länder aufmachen können, in denen ein Auslandsinvestitionsverbot besteht, also die, die früher kein Konto bei uns aufmachen durften. Wenn die Tätigkeit der Personen, die von solch einer Rechtsbeschränkung betroffen sind, nur auf Geldtransfer beschränkt ist, ist die Nutzung unserer Dienstleistungen vollkommend legal.



In welchen Währung kann man Einzahlen, in welcher Auszahlen

Wir bedienen alle Währungen aufgelistet auf dem Paneel „Current Exchange Rates“, aber auch viele andere Währungen, in denen die mit uns kooperierenden Broker arbeiten. Im Allgemeinen sind es alle Währungen, die in Reuters Eikon (ehemals X-tra) in Bezug auf jede andere Währung notiert werden. Wir akzeptieren Einzahlungen auf unsere Konten in jeder dieser Währungen und realisieren auch die Auszahlungen in jeder von diesen - von Reuters Währungen notiert.

Auf den von uns geführten Konten bestimmen wir so was wie „Basis Währung” nicht. Sie können auf Ihr Konto mehrere Einzahlungen in verschiedener Währung tätigen, dementsprechend auch werden mehrere Salden auf Ihrem Konto sichtbar sein, in den Währungen in denen die Einzahlung erfolgt ist. Im Fall einer Auszahlung in anderer Währung, werden die Mittel laut den durchschnittlichen Zwischenbanken Kurs umgerechnet. Dank dieser Politik verliert der KUNDE nie an der Umbuchung, deswegen ist so was wie „Konto Währung“ nicht nötig zu definieren. Im Fall einer Teilauszahlung werden die Mittel Anhang der Einzahlungsreihenfolge umgebucht. Wenn wir z.B. zuerst 500 USD, danach 100 GBP eingezahlt haben, dann aber die Auszahlung in Höhe von 200 EUR verlangen, wird für die Auszahlung entsprechender Betrag in USD umgerechnet (abhängig von aktuellen Kurs). Wenn wir zusätzlich ein Saldo in EUR besitzen würden, würde zuerst dieser erschöpft, danach erst die restlichen Mittel von USD umgerechnet.

Die Kiosken die mit uns zusammenarbeiten bei der Realisierung von Ein-und Auszahlungen aus dem System CSANI, arbeiten in der Regel nur mit einer Währung. Und so in Kiosken betrieben von den polnischen Anbieter MTKiosk kann man Ein-/Auszahlungen auf Konten nur in lokaler Währung (PLN) tätigen.


Ihrer Browser hat nicht die Neuste Version von JAVA installiert.
Um jetzt die neuste Version zu installieren, klicken Sie bitte HIER.

Wie kann man ein Konto eröffnen

Um ein Konto innerhalb des Systems "CSANI Überweisungen" zu eröffnen, verwenden Sie die im Feld "manage account" verfügbare Registerkarte. Sie können auswählen - entweder ein Konto identifiziert in der üblichen Weise – d.h. durch Benutzername und Passwort, oder ein sehr bequemes Konto identifiziert durch MAC-Adresse des Computers, von dem Sie in der Zukunft Ihr Konto verwalten möchten. Beim Einrichten des Kontos hat man keine Verpflichtung persönlichen Daten zuzuordnen. Sie weisen sich von selbst ein wenn Sie die erste Überweisung auf irgendeine Ihrer Konten tätigen. Ausgehend von der Zuordnung der Daten mithilfe von "manage account" oder dem Moment, wenn sich die Daten bei der ersten Überweisung zuordnen, ab dann wird es nicht möglich sein die Überweisungen auf andere Konten zu machen, als die welche dem Kontoinhaber zugeordnet sind. Das Einzige an was Sie denken müssen, ist das reinschreiben im Titel der Überweisung an ein CSANI Konto Ihrer Login in unserem System - wenn Sie sich durch Benutzername und Passwort in unseren System identifizieren (bitte Ihr Passwort im Titel nicht angeben) oder die MAC-Adresse des Computers - wenn wir auf diese Weise die Identifikation vornehmen. Aus dem Grund, dass wir keine Überweisungen auf Fremdkonten machen, sind die mit MAC-Adresse identifizierten Konten sehr bequeme und sichere weise für Geldtransfer.



Wie viel kostet das

Von jeder Auszahlung an beliebiges Konto auf der Welt berechnen wir eine Provision in Höhe von 9 EUR unabhängig vom Betrag der Überweisung. Wir berechnen keine Provision für Umbuchung, wir besitzen kein Spread. Die Ein-/Auszahlungen realisiert von mit uns zusammenarbeitenden Firmen sind meistens kostenlos, weil die Provision dafür von uns getragen wird.



Wie passen dazu anderen bisher Angebotenen Finanzdienstleistungen von CSANI

Wir bemühen uns, dass trotz der Einführung von „CSANI money transfers” die anderen Finanzdienstleistungen so einfach in der Bedienung bleiben wie bisher gewohnt. Mit jeder Eröffnung eines Kontos für Überweisungen wird ein zu Eröffnung vorbereitetes Konto für andere Dienstleitungen verbunden.
Bei Eröffnung egal welcher Plattform für Währungstransaktionen wird automatisch ein Geldkonto verbunden mit den Instrumenten für Transaktionen eröffnet. Für dieses Konto wird der gesamter zu Verfügung stehender Betrag von einen Bankkonto für alle Währungstransaktionen genommen, in der Währung, in der die letzte Transaktion auf auf einen CSANI Konto durchgeführt wurde. Falls auf dem Konto noch keine Transaktion durchgeführt wurde, wird als Standard die Währung gewählt, die zu der ausgewählten Sprachversion oder der IP-Adresse des Computers passt. Weil kein Spread benutzt wird und es keine Provision aufgrund der Umbuchung gibt, ist das die bequemste Form einer Kontoführung, weil die Kunden keine Zusatzkosten für die Umbuchung miteinrechnen müssen und die Auswahl der Grundwehren nicht Überlegen brauchen.
Falls der Nutzer eine Auszahlungsforderung von seinem CSANI-Konto erteilt, werden die verfügbaren Mittel zurück in alle Währungen umgerechnet, in denen sie Eingezahlt wurden. Dabei, wenn ein Verlust bei den Investitionen in Finanzinstrumente das Kontoguthaben in der Investitionswährung überschreitet, dann werden die Mitteln zu Deckung des Verlustes in der Reihenfolge genommen, wie bei Auszahlungen in der „CSANI money transfers“ Dienstleistung, wie oben beschrieben.



… zu Nutzung der „CSANI money transfers” möchten wir Sie herzlichst Einladen …